Menu
Terrys Intern : 11.02.
11.02.2018 01:01 ( 1245 x gelesen )

1861
Keine mir bekannten Aktivitäten
1862
Östlicher Schauplatz:
Bei Valverde/NMT schlagen 500 Rebellen aus Henry H. Sibleys Brigade Oberst E.R.S. Canby (3 700) in die Flucht. Sibley verliert 185, Canby 260 Soldaten.
Westlicher Schauplatz:
McClernand führt den Offensivstoß nach Fort Donelson, Foote dampft den Tennessee hinunter zum Ohio, von dort den Cumberland hinauf.
1863
Keine mir bekannten Aktivitäten
1864
Der westliche Schauplatz:
 
W. Sooy Smith, West-Pointer des Jahrgangs '53, bricht in Memphis mit erheblicher Verspätung zum Kavallerie-Raid auf.
Östlicher Schauplatz:
Rebellen überfallen einen Zug der B&O bei Kearneysville/WV und rauben die Passagiere aus.
1865
Östlicher Schauplatz
Sherman unterbricht die Bahnstrecke zwischen Charleston und Augusta.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*