Menu
Terrys Intern : 22.02.
22.02.2018 01:01 ( 1151 x gelesen )

1861
Keine mir bekannten Aktivitäten
1862
Westlich Mississippi:
William C. Quantrills Guerillas, auf der Suche nach Waffen und Munition, holen sich vor Independence eine böse Überraschung ab.
Westlicher Schauplatz:
Buells Ohio-Armee stößt auf dem Weg von Bowling Green nach Nashville auf keinen nennenswerten Widerstand.
Östlicher Schauplatz:
Ein widerborstiger McClellan läßt Washingtons Geburtstag verstreichen ohne laut Befehl seines Dienstherrn in die Offensive zu gehen.
1863
Der westliche Schauplatz:
In Tuscumbia/AL kommt es zum Schlagabtausch.
1864
Der westliche Schauplatz:
Forrest (2 500) holt Smith (7 000) am frühen Morgen bei Okolona ein. Die 7. Indiana ergreift kurz nach :0500 die Flucht (und läßt dem Feind 5 Geschütze zurück). Forrest treibt den Gegner 5 mi vor sich her, bevor ihn die 4. Missouri Cavalry bremsen kann. Unter den gefallenen Rebellenreitern ist Forrests Bruder Jeffrey. • Geplänkel bei Mayfield/KY.
1865
Keine mir bekannten Aktivitäten


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*