Menu
Terrys Intern : 31.03.
31.03.2018 01:01 ( 1430 x gelesen )

1861
Keine mir bekannten Aktivitäten
1862
Der    westliche    Schauplatz:  
Die Blauen nehmen Union City/TN.
Der östliche Schauplatz:
Hunter löst Thomas W. Sherman als KomGen. der Garnison Port Royal/SC ab und beginnt mit der Anwerbung von Negersoldaten. • Lincoln, erneut unter politischem Druck, nimmt Blenkers Deutsche Division aus McClellans Kommando und überstellt sie Fremont in West-Virginia.
„Blenkers Division war etwas ganz besonderes. Wenn es zu Stolz, Pomp und kriegerischen Ehren kam, überstrahlte sie alle übrigen Divisionen. Im Exerzieren und Zurschautragen soldatischer Haltung war die Division ausgezeichnet, da alle Offiziere und wahrscheinlich auch alle Soldaten in Europa gedient hatten. Ich habe es immer bedauert, daß man mir diese Division wegnahm." MCCLELLAN, Kriegserinnerungen.
1863
Der westliche Schauplatz:
Farragut passiert mit der USS Albatross, Hartford und Switzerland die Geschützbatterien von Grand Gulf/MS
1864
Westlich des Mississippi
Banks und Taylor testen sich bei Natchitoches/LA.
1865
Der östliche Schauplatz:
Gefecht von Dinwiddie C.H., südlich der Straßenkreuzung von Five Forks. Pickett (10 000) kann Sheridan taktisch besiegen, muß sich in der Nacht jedoch zurückziehen, da ihm der verstärkte Gegner 5:1 überlegen ist. Warren hat Schwierigkeiten an der White Oak Road.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*