Menu
Terrys Intern : 23.04.
23.04.2018 01:01 ( 1183 x gelesen )

1861
Die USS Pawnee verstärkt den Sicherungsring um Washington . Rebellen nehmen Fort Smith/AR. Deutsche Verbände besetzen das Bundesarsenal in St. Louis, von Kriegsminister Floyd in der Annahme, daß sich Missouri für den Süden entscheidet, randvoll mit Waffen und Munition gefüllt.
1862
Der westliche Schauplatz:
Farragut hat sich vor St. Philip und Jackson festgefahren und will die Forts in Kiellinie gegen den Strom passieren. • Scharmützel bei Bridgeport/AL.
1863
Keine mir bekannten Aktivitäten
1864
Westlich des Mississippi:
Hamilton P. Bees Texaner versuchen Banks bei Cane River Crossing/LA aufzuhalten. Banks verliert 300, BrigGen. Bee 50 Mann und das Vertrauen Taylors.
1865
Der östliche Schauplatz:
James H. Wilsons Reiter nehmen die Verfolgung von Jeff Davis auf.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*