Menu
Terrys Intern : 25.04.
25.04.2018 01:01 ( 1845 x gelesen )

1861
US-Cpt. James H. Stokes lagert mit Hilfe Lyons 20 000 Musketen des Bundesarsenals von St. Louis über den Mississippi nach Illinois aus. • Das 7. New York trifft in Washington ein. • Der Infanterist Wilhelm A. Küffner, Einwanderer aus Mecklenburg, tritt in das 9. Illinois ein (bei Kriegsende hält Küffner mit 110 Kampfhandlungen den Einsatzrekord der Nordarmee).
1862
Östlicher Schauplatz:
Fort Macon/NC kapituliert, 450 Rebellen gehen in die Gefangenschaft.
1863
Keine mir bekannten Aktivitäten
1864
Westlich des Mississippi:
BrigGen. James F. Fagan, ehemaliger Whig-Abgeordneter aus Kentucky, erbeutet während eines Überfalls 211 von Steeles Bagagewagen. Von 2 000 Yankees der Begleitung können nur 300 entkommen, was das Treffen zum „Schlachtfest von Mark's Mills" macht.
1865
Keine mir bekannten Aktivitäten


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*