Menu
Terrys Intern : 27.04.
27.04.2018 01:01 ( 1299 x gelesen )

1861
Die Virginier bieten Richmond anstelle von Montgomery als Hauptstadt der CSA an. Old Dominion's Metropole ist seit 1779 auf 38 000 Einwohner angewachsen (Sklaven eingeschlossen). • Der etwas exzentrische Prof. Thomas J. Jackson wird KomGen. von Harpers Ferry. Um ihn herum üben virginische Freiwillige (der Kern der zukünftigen Shenandoah-Armee) den Kriegsdienst.
1862:
Keine mir bekannten Aktivitäten
1863
Keine mir bekannten Aktivitäten
1864
Keine mir bekannten Aktivitäten
1865:
Westlicher Schauplatz:
In Camp Fisk bei Vicksburg tauschen die Kriegsparteien Gefangene aus. Unter den Schiffen, die entlassene Yankees nach Norden bringen, ist die Sultana (Kom. Frederic Speed). Washington bezahlt die Passagen, $5 für untere Dienstgrade (das Doppelte für einen Offizier) und macht Kapitäne und Schiffseigner zu späten Kriegsgewinnlern. Als die Sultana mit l 866 Soldaten, 75 Kabinenpassagieren, 85 Mann Besatzung (55 Pferden und rund 100 Schweinen) ablegt, ist sie hoffnungslos überladen. Eine Kesselexplosion an Bord (für die es keine eindeutige Erklärung gibt) kostet 90 mi vor Memphis l 240 Personen das Leben.
Der östliche Schauplatz:
Jeff Davis verläßt Charlotte/NC mit einem harten Kern von 2 000 Getreuen, um sich in Alabama mit Taylor und Forrest zu treffen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*