Menu
Terrys Intern : 26.05.
26.05.2018 01:01 ( 1199 x gelesen )

1861
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Östlicher Schauplatz:
McClellan schickt 3 Kolon­nen über den Ohio. Strategisches Ziel ist Grafton an der Baltimore & Ohio, die Washington mit dem mitt­leren Westen verbindet.
1862
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Westlicher Schauplatz:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Östlicher Schauplatz:
Jackson versorgt seine Fuß­kavallerie mit Schuhwerk aus Banks Lagerbeständen und bereitet einen Vorstoß nach Harpers Ferry vor. Lincoln erwartet von seinen Gene­rälen Fremont, Shields, McDowell und Banks (40 000), daß sie Jackson in die Zange zu nehmen.
1863
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Westlicher Schauplatz:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Östlicher Schauplatz:
Keine mir bekannten Aktivitäten
1864
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Westlicher Schauplatz:
McPherson zieht in Dallas ein. Shermans Hauptarmee steht Johnston bei New Hope Church ge­genüber.
Östlicher Schauplatz:
Grant geht über den North Anna River zurück und bewegt sich auf Gold Harbor, der erkrankte Lee läßt eine weitere gute Chance zum Angriff verstreichen. • Hunter (16 000) marschiert von Strasburg zum Cedar Creek.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*