Menu
Terrys Intern : 27.05.
27.05.2018 01:01 ( 1233 x gelesen )

1861
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Östlicher Schauplatz:
Keine mir bekannten Aktivitäten
1862
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Westlicher Schauplatz:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Östlicher Schauplatz:
Ein Sonderierungsangriff bei Hanover C.H./VA bringt 3 US-Regimenter unter BrigGen. John H. Martindale in Verlegenheit.
1863
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Westlicher Schauplatz:
GenMaj. Frank Gardner (5 000) schlägt einen Angriff Banks (14 000) auf Port Hudson zurück. Banks verliert über l 800 Mann durch Tod und Verwundung, Gard­ner 230. • Rebellen versenken die USS Cincinnati.
Östlicher Schauplatz:
Keine mir bekannten Aktivitäten
1864
Westlich des Mississippi:
Keine mir bekannten Aktivitäten
Westlicher Schauplatz:
Sherman und Johnston kämp­fen bei Mount Zion Church, Howard wird bei Pickett's Mill zurückgewie­sen.
Östlicher Schauplatz:
Grant will Lee etwa 20 mi flußabwärts umgehen. • Sheridan nimmt Hanovertown, südlich des Pa-munkey River/VA.
1865:
Johnson ordnet die Frei­lassung des Großteils der Kriegsge­fangenen an.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*