Menu
Terrys Intern : 11.06.
11.06.2018 01:00 ( 1010 x gelesen )

1861
Westlich des Mississippi:

"This means war": Lyon schließt eine neutrale Haltung Missouris gegenüber Gouv. Jackson
und Ex-Ccuv. Sterling Price aus. Jackson will 50 000 Freiwillige gegen einen "Staatsstreich" der Union mobilisieren.
1862
Westlicher Schauplatz:

Blauröcken fallen bei Monterey/KY 80 Rebellen in die Hand.
1863
Keine mir bekannten Aktivitäten
1864
Westlicher Schauplatz:

 Morgan überrascht Cynthiana/KY und macht 300 Gefangene .
Forrest hält den flüchtenden Sturgis bei Ripley und Salem/MS noch ein-
mal auf.
Östlicher Schauplatz:
Sheridan (8000) trifft vor dem Versorgungsbahnhof Trevilian
auf Wade Hampton und Fitz Lee (5 200). Johnny Reb und Billy Yank
kämpfen, bis ihnen die Munition
ausgeht, Custer (für den das Gefecht
beinahe das letzte gewesen wäre) kann mit seiner Michigan-Brigade
dem
Gegner knapp entkommen. Personalverluste: 1000 (USA), 610
(
CSA)
• Hunter, durch Averell und Crook auf 18 000 Mann verstärkt,
stößt nach Lynchburg vor.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*