Menu
Terrys Intern : 22.06.
22.06.2018 01:02 ( 928 x gelesen )

1861
Keine mir bekannten Aktivitäten
1862
Keine mir bekannten Aktivitäten
1863
Östlicher Schauplatz:
Scharmützel bei Aldie und Dover/VA.
1864
Westlicher Schauplatz:
Die Blauen schlagen Hood bei Zion Church
Iohn H. Morgan übernimmt den CS-Wehrbereich WestVirginia
und Ost-Tennessee.
Östlicher Schauplatz:
"Give it to thein": Birney und Wright stoßen an der Jerusalem
Blank Road auf A.P. HilI. Der Versuch, sich zur Weldon RR vor-
zukämpfen, die Petersburg mit dem Seehafen Wilmington verbindet,
scheitert. Das II. und VI. Yankeekorps verlieren knapp 3 000, Hill 500 Mann
• Die Reitergeneräle James H. Wilson und August V. Kautz (3 300)
im Umland von Petersburg zum Raid gegen die Weldon RR, South Side RR
und Richmond & Danville aufgebrochen, reißen einen Bahnkörper bei
Ford's Station auf. • Sheridan, dem Wade Hampton im Nacken sitzt, rei-
tet zum JamesRiver.
1865
Kom. James 1. Waddell, ohne Nachrichten vom Festland, greift mit
dem 1 160 Tonnen großen Kaperfahrer CSS Shenandoah die Wahlfang-
flotte der USA in der Beringsee an


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*