Menu
Terrys Intern : 25.Oktober
25.10.2017 01:00 ( 1337 x gelesen )

1861:
Westlich des Mississippi:

Yankees nehmen Springfield/MO
1862:
Östlicher Schauplatz:

Die Potomac Armee setzt über den Fluss der ihr den Namen gab.
1863:
Westlich des Mississippi:

Shelby(CS) zieht sich aus Missouri zurück. der von seiner Truppe angerichtete Schaden ging in die Millionen.
John Marmaduke(CS) greift Pine Bluff/AR an.
1864:
Westlich des Mississippi:

Price deckt seine Wagenkolonne beim Übergang über den Cygnes River als er von Pleasonton angegriffen wird. Obwohl in der Überzahl, ist der Norden erheblich besser ausgerüstet. Gen. Price steckt einen Teil seiner Wagen in Brand und beendet eine der letzten wichtigen Kampfhandlungen westlich des Mississippi nach 30 Minuten ab.
Westlicher Schauplatz:
Scharmützel bei Turkeytown/AL.
1865:
Kriegsende


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*