Menu
Terrys Intern : 03.09.
03.09.2018 01:00 ( 903 x gelesen )

1861
Gen. Polk(CS) marschiert ins neutrale Kentucky ein.
1862
Kirby Smith besetzt Frankfort/Kentucky. Lee (55.000 Mann) zieht Richtung Leesburg
1863
Bei Hoopa Valley Kalifornien, militärisch ein Nebenschauplatz, kommt es zum Gefecht zwischen Blauen und Indianern. Bei dieser Strafexpedition erleiden die Rothäute den Verlust von über 300 Kriegern die teils Tot, Verwundet oder Gefangen wurden.
1864: Bei Lovejoy´s Station kommt es zu mehreren kleinen Gefechten. Anderson wird auf dem Weg nach Petersburg bei Berryville von Sheridan angegriffen und zieht sich wieder nach Windchester zurück.
1865: Kriegsende


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*