Menu
Terrys Intern : 05.November
05.11.2017 01:01 ( 1436 x gelesen )

1861:
Östlicher Schauplatz:
Lee übernimmt den Wehrbereich South Carolina, Georgia und Ost Florida.
1862:
Westlicher Schauplatz:
Yankees nehmen in Nashville 23 Rebellen gefangen.
Östlicher Schauplatz:
McCellan verliert den Oberbefehl über die Potomac-Armee, Fritz Porter(US) wird wegen seiner Rolle während second Bull Run durch Hooker ersetzt und verbringt den Rest des Krieges als Statist.
Pleasonton (US) fechtet bei Chester Gap.
1863:
Westlicher Schauplatz:
Gen. Bragg (CS) schickt seinen persönlichen Rivalen Longstreet mit Wheeler gegen den in Ost-Tennessee operierenden Gen. Burnside (US).
Östlicher Schauplatz:
„ Gray Ghost“ Mosby (CS) beginnt eine Serie von Überfällen im Norden Virginias.
1864: 
keine mir bekannten Aktionen
1865:
Kriegsende


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*