Menu
Terrys Intern : 18.November
18.11.2020 01:01 ( 1349 x gelesen )

1861:
Westlich des Mississippi:
Scharmützel bei Palmyra/MO.
„Swamp Fox“ Thompson nimmt den Yanks bei Price´s Landing einen Flussdampfer ab.
Westlicher Schauplatz:
In Kentucky, wie Missouri, mit einer Blauen und grauen Regierung, stimmen die Anhänger der CSA für den Austritt aus der Union.
1862:
Westlicher Schauplatz:
Bei Rural Hill/TN fallen 16 Rebellen.
Östlicher Schauplatz:
Burnside (US) schlägt sein Hauptquartier bei Falmouth ein.
Longstreet geht im Hügelland hinter der Stadt in Stellung.
1863:
Westlicher Schauplatz:
Longstreet(CS) belagert Knoxville.
1864: 
Westlicher Schauplatz:
Gen Shermans (US) Brandstifter haben sich von der Versorgung durch den Norden unabhängig gemacht. Sie rauben sich Geld und Gut zusammen, Leben vom Land auf dem sie Stehen.
Georgias Gouv. Brown ruft alle Männer zwischen 16 und 55 Jahren zu den Waffen.
1865:
Kriegsende


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*