Menu
Terrys Intern : 23.November
23.11.2020 01:01 ( 1158 x gelesen )

1861:
Westlicher Schauplatz:
Gen. Tilghman (CS) wird Kommandant von Fort Henry und Donaldson unterhalb der Grenzlinie von Tennessee und Kentucky.
1862:
keine mir bekannten Aktivitäten.
1863:
Westlicher Schauplatz:
Schlacht von Chattanooga:
Grant (US 58000 Mann) greift Gen. Bragg (CS 45000 Mann) an.
Erster Tag: Kampf um Orchard Knob.
Die Generäle Wood und Sheridan (US) drängen die Rebellen zum Missionary Ridge zurück und nehmen Orchad Knob. Sheridan setzt über den Tennessee oberhalb von Chattanooga.
1864:  
Westlicher Schauplatz:
Gen. Hardee erhält den Oberbefehl über alles was sich Sherman im Süden Georgias entgegenstellen kann und will.
1865:
Kriegsende


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
bottom
Impressum ©Terrys-Ranger-Rottenburg   Datenschutzerklärung
Design by AsWebservice   01751950216
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*